GANSTER

Maschinenbau GmbH

+49 06061 - 3984
Persönliche Beratung zu allen Produkten und Leistungen:
Rückrufservice

Ansichten

Grundausstattung der FSP 300

Mechanik der Anlage:

  • Support und Höhenverstellung über Kugelumlaufführungen und Zahnstange
  • ca. Maschinenplatzbedarf 6.000 x 4.000 x 3.050 mm
  • ca. Arbeitsbereich 4.000 x 2.000 mm
  • Schienenlänge 5.800 mm
  • Verfahrweg für elektrische Höhenverstellung beträgt 400 mm
  • pneumatischer Schleifdruck mit 160 mm Hub
  • Schleifantrieb 7,5kW mit angepasster Arbeitswellendrehzahl für Granitköpfe


Programmauswahl der Steuerung:

  • Randprogramm
  • U-Programm
  • U-Längsprogramm
  • Mischprogramm


Zusatzausstattung der Mechanik:

  • Schienenverlängerung je lfm
  • Faltenbalg je lfm Schienen
  • 2-fach Schleifkopf GSK 4 komplett mit Wackelkopf, Standardwelle oder Standardflansch
  • Aufrüstung GSK 4 auf Tellerwechselsystem
  • Zentralschmieranlage mit Progressivverteiler
  • Edelstahlausführung
  • Keilsegmentteller mit Wechselsystem für:
    65er und 90er Schleifsteine
    140er Schleifsteine
    200er Schleifsteine
  • Tellerlager aus rostfreiem Edelstahl für:
    8 Teller
    16 Teller
    24 Teller
  • Keilspannsysteme für ca. 4.500 mm Spannlänge: zwei Befestigungsrohre, sechs Spannkeile
    inkl. sechs Gegenkeile, Edelstahlspindel, Kunststoffmutter und Handrad
  • Kanteneinheit; Anzahl der Supporte variabel
  • Fräseinheit in verschiedenen Ausführungen


Programmauswahl der Komfort Steuerung :

  • Teach-In-Erfassung mit 2-Punkt-System oder beliebigen Punkten
  • Sockelprogramm
  • Randprogramm
  • U-Programm und U-Längsprogramm
  • Einzel- und Folgeprogramm
  • automatischer Werkzeugwechsel
  • Werkstück- und Werkzeugverwaltung
  • Betriebsdatenerfassung ( Maschinen- und Werkzeugdaten)


Zusatzausstattung der Komfort Steuerung:

  • Handbedienfeld mit Spiralleitung
  • stufenlos regelbare Antriebe
  • Sanftanlauf für Schleifantrieb
  • Bogenschleifprogramm
  • stufenlos regelbarer Schleifantrieb
  • Netzwerkkarte
  • Tele-Service


Programmauswahl der Standard Steuerung :

  • Teach-In-Erfassung mit 2-Punkt-System oder beliebigen Punkten
  • Sockelprogramm
  • Randprogramm
  • U-Programm und U-Längsprogramm
  • Einzel- und Folgeprogramm
  • automatischer Werkzeugwechsel ( Schleifkopf oder Schleiteller )


Zusatzausstattung der Standard Steuerung:

  • Handbedienfeld mit Spiralleitung
  • stufenlos regelbare Antriebe
  • Sanftanlauf für Schleifantrieb
  • stufenlos regelbarer Schleifantrieb
  • Bogenschleifprogramm